Unternehmensberatung  S E i M e. K.

Strategie und Effizienz im Mittelstand - Strategischer Einkauf im Mittelstand

UNTERNEHMENSPROFIL

Getragen von der über 30 jährigen Erfahrung im Umgang mit Mittelstandsunternehmen habe ich im April 2003 den Schritt in die Selbstständigkeit vollzogen.

In dem von mir gegründeten Beratungsunternehmen werde ich mein breites Fachwissen, meinen hohen Erfahrungsschatz, meine ausgeprägte strategische Denkweise, gepaart mit meiner Kreativität, ganz im Sinne meiner Kunden, erfolgreich einbringen.

Mein Wissen um den Stand der Einkaufsabteilungen in den Unternehmen des Mittelstandes, in welchen sowohl der Mitarbeiter-Qualifizierungsgrad, die Organisation und die strategische Ausrichtung noch nicht optimal eingestellt sind, machen mich optimistisch, in diesem Unternehmenssegment erfolgreich tätig zu sein.

Neben den vorerwähnten Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen konnte ich in den letzten 6 Jahren in den Produktentstehungs- und Leistungserbringungsprozessen an führender Stelle in mittelständischen Maschinenbau-Unternehmen planen, gestalten und die Umsetzung vorantreiben.
Als Geschäftsleitungs-Mitglied lag somit die vollständige Verantwortung bei mir.

Aus der heutigen, über 13jährigen Erfahrung in diesen Beratungsbereichen und den in diesen Jahren hinzugewonnenen Kenntnissen und Notwendigkeiten eines Managers  in Geschäftsleitungsfunktionen, werde ich diese Unternehmensberatung mit dem erweiterten Kompetenzpotential in eine erfolgreiche Zukunft führen.

B02 BAnselm Oßenkamp
Jahrgang 1945

Technische und kaufmännische Ausbildungen (IHK)

  • Fachkaufmann Einkauf/Materialwirtschaft (IHK)
  • langjährige Erfahrung in „Einkauf – MAWI - Logistik - Produktion - Geschäftsleitungsfunktionen"

            die letzten Stationen:

  • 9 Jahre Bereichsleiter MAWI/Logisti
  • Prokurist im Maschinen-/ Anlagenbauunternehmen mit einem zu verantwortenden Einkaufsvolumen bis zu € 80 Mio und einer Personalverantwortung von 80 Mitarbeitern
  • 5 Jahre selbstsändiger Unternehmensberater mit den Schwerpunkten der Themen Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik, davon 1 Jahr Interims-Manager
  • 3 Jahre Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung in einem mittelständischen Maschinenbau-Unternehmen aus der Maschinenbau-Branche der Folienverarbeitung
  • 3 Jahre Prokurist, Generalbevollmächtigtrer und Mitglied der Geschäftsleitung bei einem mittelständischen Werkzeugmaschinen-Hersteller, welcher gerade eine Insolvenz "überlebt" hatte

Auszug aus durchgeführten Beratungsprojekten

  • Beratungsprojekt bei einem norddeutschen Unternehmen in der Hydrauliksparte, Projektdauer > 50 Berater-Tage
  • Beratungsprojekt bei einem süddeutschen Unternehmen im Spezial-Maschinenbau > 40 Berater-Tage
  • Beratungsprojekt bei einem westdeutschen Unternehmen der Hydrauliksparte, > 20 Berater-Tage
  • Beratungsprojekt bei einem westdeutschen Unternehmen der Maschinenbau-Zulieferersparte, > 25 Berater-Tage


Zusätzliche berufsbegleitende Aktivitäten:

  • aktive Verbandsarbeit mit Vorstandsfunktionen und Beiratstätigkeit
  • (Düsseldorfer Einkäufer-Club (DEC)
  • Bundesverband Materialwirtschaft/ Einkauf (BME), Frankfurt/Main
  • Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA), Frankfurt/Main
  • Leitung der Einkaufsgemeinschaft der niederrheinischen Metallindustrie, Krefeld
  • anerkannter Fach-Referent bei Konferenzen & Symposien,Weiterbildungs-Akademien und -Instituten (IHK, Unternehmerschaft Niederrhein, BME-Akademie, u.a.)



Gründung Juli 2003
Gründer Anselm Oßenkamp
Strategie- und Organisationsberatung sowie
Personalqualifizierung im Materialwirtschafts- und Einkaufsumfeld.


Neuausrichtung ab Februar 2013

Managementaufgaben in der Geschäftsleitung mittelständischer Maschinenbau-
unternehmen mit dem Schwerpunkt  "Leistungserbringungsprozesse"


Erweiterung der Geschäftsfelder ab Mitte 2016

Die Schaffung einer völligen Transparenz im Lieferantenportfolio durch digitalisierte Bordmittel sind ein weiteres Geschäftsfeld.
Die Module Lieferanten-Integration, Lieferanten-Bewertung und Lieferanten-Entwicklung werden ausschließlich online und damit papierlos durchgeführt.


Bildung einer Kooperation und Unternehmensgründung, Januar 2017

Lietra Logo 2017 04 04

heißt dieses neue Unternehmen.

Unter der Führung der UB-SEiM finden sich praxiserfahrene
Führungskräfte zusammen, um ihr angesammeltes
Know-how als Berater weiterzugeben.

Sie UB-SEiM ist ein Unternehmen modernsten Zuschnitts,
das mit seiner Philosophie, seiner Fachkompetenz
und seiner nicht alltäglichen Netzwerk-Positionierung
im Beratungsmarkt Beachtung findet.

Managen heißt  „machen":

„Aus der Praxis für die Praxis"

selbst aktiv werden, nicht auf andere warten
80:20 Lösungen
Konkret sein; schöngeistige Reden helfen nicht weiter
alleiniges Vermitteln von reiner Lehre bringt nichts

praktische Umsetzung aller gemeinsam erarbeiteten
Strategien stehen immer im Vordergrund

„Unser Selbstverständnis ist es, uns auf die aktuellen Themenfelder der markt- und ergebnisorientierten Bereichssteuerung von Einkauf und Materialwirtschaft zu spezialisieren und darüber hinaus auch Funktionen in der Geschäftsleitung mittelständischer Produktions-Unternehmen zu übernehmen.

Dadurch unterstützen wir unsere Kunden, ihre strategischen Leistungsfähigkeit und operative Effizienz nachhaltig zu verbessern.
Wir verknüpfen unsere Managementberatung mit den notwendigen Qualifizierungs- und Trainingsmaßnahmen und dem gewünschten Coaching für die beteiligten Führungskräfte zu einem Gesamt-Leistungsangebot.
Unseren Kunden bieten wir dadurch Praxis erprobtes und fachlich fundiertes Know how aus langjähriger Berufserfahrung aus dem immer wichtiger für das erfolgreiche Agieren der Unternehmung werdenden Bereichen Einkauf und Materialwirtschaft.
Wir richten unsere Trainingsinhalte an den Managementanforderungen der Praxis aus und vermitteln auch nur unmittelbar umsetzbares Wissen.
Wir arbeiten mit den Mitarbeitern und Führungskräften unserer Kunden interaktiv mit Fallstudien, Rollenspielen und Praxisbeispielen und garantieren damit die Vermittlung des „State of the Art" in allen unseren Kompetenzfeldern."

fotolia 43337591 q„Unsere Kompetenzen sind die Fehler,
aus welchen wir gelernt haben"

Führungserfahrung
Branchenerfahrung
Projekterfahrung
Motivationsmanagementerfahrung


"Erfahrung ist eine verstandene Wahrnehmung"
(Immanuel Kant)